Explorez Mon Amour, Rando et plus encore !

1906 Charlottenburger Tor

1906 Charlottenburger Tor

1951 - Als Graues Kloster wurde das Franziskanerkloster im mittelalterlichen Alt-Berlin bezeichnet. Nach der Überlieferung geht der Name auf den grauen Habit der Ordensleute zurück. Das Berliner Franziskanerkloster befand sich in der heutigen Klosterstraße im Ortsteil Mitte. Nach dem Ende des Krieges wurde die Ruine der Franziskaner-Klosterkirche baulich gesichert und gilt als Mahnmal des Krieges, zugleich auch als eine der letzten erhaltenen gotischen Sehenswürdigkeiten Berlins.

1951 - Als Graues Kloster wurde das Franziskanerkloster im mittelalterlichen Alt-Berlin bezeichnet. Nach der Überlieferung geht der Name auf den grauen Habit der Ordensleute zurück. Das Berliner Franziskanerkloster befand sich in der heutigen Klosterstraße im Ortsteil Mitte. Nach dem Ende des Krieges wurde die Ruine der Franziskaner-Klosterkirche baulich gesichert und gilt als Mahnmal des Krieges, zugleich auch als eine der letzten erhaltenen gotischen Sehenswürdigkeiten Berlins.

Budapester Straße.. Hotel Eden

Budapester Straße.. Hotel Eden

Luisenplatz mit dem Kaiser-Friedrich-Denkmal. Im Hintergrund das Schloß Charlottenburg. Berlin, 1907. o.p.

Luisenplatz mit dem Kaiser-Friedrich-Denkmal. Im Hintergrund das Schloß Charlottenburg. Berlin, 1907. o.p.

Berlin Schöneberg 1900 Paul-Gerhardt-Kirche und Alte Dorfkirche an der Hauptstrasse

Berlin Schöneberg 1900 Paul-Gerhardt-Kirche und Alte Dorfkirche an der Hauptstrasse

1936 Stadtschloss vom Schinkelplatz aus

1936 Stadtschloss vom Schinkelplatz aus

Vorsicht, Kinder! Zwei Mädchen 1930 am Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmal auf dem Schlossplatz in Berlin. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Monument zerstört.

Vorsicht, Kinder! Zwei Mädchen 1930 am Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmal auf dem Schlossplatz in Berlin. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Monument zerstört.

25.10.82 Berlin: Herbststimmung auch in der Leipziger Straße. Im Hintergrund die historischen Spittelkolonnaden.

25.10.82 Berlin: Herbststimmung auch in der Leipziger Straße. Im Hintergrund die historischen Spittelkolonnaden.

Laube auf dem Dach des Berliner Stadtschlosses,bewohnt vom Ehepaar Schoenfelder.Otto Schoenfelder ist der ehemalige Hofschlosspolierer.Die Schoenfelder spazieren auf dem Dach 1932

Laube auf dem Dach des Berliner Stadtschlosses,bewohnt vom Ehepaar Schoenfelder.Otto Schoenfelder ist der ehemalige Hofschlosspolierer.Die Schoenfelder spazieren auf dem Dach 1932

1931 Königsstrasse 60 Hofpostamt -  In der Königstraße stand einst das barocke Palais Grumkkow, dessen Mittelrisalit im "Hofpostamt" im ersten Hof wieder verwendet wurde.

1931 Königsstrasse 60 Hofpostamt - In der Königstraße stand einst das barocke Palais Grumkkow, dessen Mittelrisalit im "Hofpostamt" im ersten Hof wieder verwendet wurde.

Pinterest
Rechercher